Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
08:00 bis 18:00 Uhr

Freitag
08:00 bis 17:00 Uhr

Kontakt

TEL:  02304 9826-0
FAX: 02304 9826-500
MAIL: info@bkk-vdn.de

Anfahrtsweg

Aktuelles:

<p>Mehr erfahren</p> Gesundheitsnachrichten

Gesundheitsnachrichten

Erfahren Sie hier die aktuellsten
Nachrichten aus dem Gesundheits-
bereich.

<p>Mehr erfahren</p> Gesundheit Online

Gesundheit Online

Machen Sie mit!

Die BKK VDN-Aktiv- und Gesundmodule finden Sie hier. Nutzen Sie u. a. den
Schlafcoach,
unseren Gedächtnistrainer,
oder den Stresstest.

<p>Mehr erfahren</p> Ärztliche Zweitmeinung

Ärztliche Zweitmeinung

Ihr behandelnder Arzt rät zu einer Operation oder hat eine Therapieentscheidung getroffen. Sie wünschen sich aber eine unabhängige Zweitmeinung von erfahrenen Spezialisten? Versicherte der BKK VDN können diese Leistung kostenlos für folgende Bereiche in Anspruch nehmen:

<p>Mehr erfahren</p> BKK VDN Facharzt-Service

BKK VDN Facharzt-Service

Sie erhalten keinen Facharzttermin? Wir unterstützen Sie, indem wir für Sie einen Termin vereinbaren.

<p>Mehr erfahren</p> BKK VDN Expertenchat

BKK VDN Expertenchat

Diskutieren Sie mit oder fragen Sie! Der BKK VDN-Expertenchat: "Hautschutz: Was hilft gegen Sonnenschäden?" (Montag, 09. Juli 2018, 20:30 Uhr bis 22:00 Uhr).

Nach oben bewegen Nach unten bewegen

Organspende

Zum Vergrößern klicken

Um Sie über das Thema Organspende zu informieren, und Sie bei einer Entscheidung für oder gegen eine Spende zu unterstützen, haben wir einige Informationen für Sie zusammen gestellt.


Welche Organe und Gewebe können gespendet werden?

Derzeit können insbesondere folgende Organe und Gewebe gespendet werden:

o Lunge
o Leber
o Nieren
o Bauchspeicheldrüse
o Darm
o Teile der Haut sowie der Hornhaut des Auges
o Gehörknöchelchen
o Herzklappen, Herz
o Teile der Blutgefäße
o Teile des Knochen- bzw. Knorpel- Weichteilgewebes


Sie haben die Möglichkeit, bestimmte Organe und Gewebe von einer möglichen Spende auszuschließen, einer Spende uneingeschränkt zuzustimmen oder zu widersprechen. Dies können Sie auf Ihrem Organspendeausweis dokumentieren. Eine Organspende erfolgt erst dann, wenn bei dem Spender der Hirntod festgestellt wurde.

Wie verläuft eine Organspende?

Organe werden nur in zugelassenen Transplantationszentren übertragen und zwar an Patienten, die nach Erfolgsaussichten und Dringlichkeit ausgewählt werden.

Gibt es eine Altersgrenze für eine Organspende?

Es gibt keine Altersgrenze, da medizinische Gesichtspunkte für eine mögliche Entnahme entscheidend sind.

Wer entscheidet über die Organspende?

In Deutschland ist es gesetzlich geregelt, dass der persönliche Wunsch des Verstorbenen maßgebend ist. Dieser ist für die Ärzte sowie die Angehörigen bindend.
Hat der Verstorbene keine Entscheidung getroffen, werden die Angehörigen gebeten, in seinem Sinne zu entscheiden.

Entscheidung „Organspende“!

Sprechen Sie sich aktiv für oder gegen eine Organspende aus. Nutzen Sie dazu den Organspendeausweis zum herunterladen. Ihre Erklärung für oder gegen eine Organspende ist freiwillig und wird von uns nicht gespeichert. Eine gesonderte Mitteilung an die BKK VDN ist deshalb nicht erforderlich.

Weitere Informationen erhalten Sie hier oder unter der gebührenfreien Rufnummer 0800 9040400. Experten der Deutschen Stiftung Organspende beantworten gerne Ihre Fragen (montags bis freitags von 09:00 bis 18:00 Uhr).

 

Aktuelles:

<p>Mehr erfahren</p> Gesundheitsnachrichten

Gesundheitsnachrichten

Erfahren Sie hier die aktuellsten
Nachrichten aus dem Gesundheits-
bereich.

<p>Mehr erfahren</p> Gesundheit Online

Gesundheit Online

Machen Sie mit!

Die BKK VDN-Aktiv- und Gesundmodule finden Sie hier. Nutzen Sie u. a. den
Schlafcoach,
unseren Gedächtnistrainer,
oder den Stresstest.

<p>Mehr erfahren</p> Ärztliche Zweitmeinung

Ärztliche Zweitmeinung

Ihr behandelnder Arzt rät zu einer Operation oder hat eine Therapieentscheidung getroffen. Sie wünschen sich aber eine unabhängige Zweitmeinung von erfahrenen Spezialisten? Versicherte der BKK VDN können diese Leistung kostenlos für folgende Bereiche in Anspruch nehmen:

<p>Mehr erfahren</p> BKK VDN Facharzt-Service

BKK VDN Facharzt-Service

Sie erhalten keinen Facharzttermin? Wir unterstützen Sie, indem wir für Sie einen Termin vereinbaren.

<p>Mehr erfahren</p> BKK VDN Expertenchat

BKK VDN Expertenchat

Diskutieren Sie mit oder fragen Sie! Der BKK VDN-Expertenchat: "Hautschutz: Was hilft gegen Sonnenschäden?" (Montag, 09. Juli 2018, 20:30 Uhr bis 22:00 Uhr).

 
240
320
480
640
768
Portrait
Landscape