Schriftgröße anpassenSchriftgröße
STRG+ STRG-

Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

Präventionskurse

Möchten Sie einen Gesundheitskurs besuchen, ...

... und das kostenlos?

 

Wir übernehmen bei regelmäßiger Teilnahme die vollen Kosten für zertifizierte Präventionskurse, auch bei Fremdanbietern. Ob Bewegung, Ernährung, Entspannung – Sie haben die Möglichkeit, zwei Mal im Jahr an einem Kurs Ihrer Wahl teilzunehmen (max. 160 Euro je Kurs).

Zur Erstattung der Kursgebühren benötigen wir die Teilnahmebescheinigung

Die BKK VDN zahlt die Kosten für zwei zertifizierte Präventionskurse, max. 240 Euro pro Jahr, und zwar von Geburt an bis zu einem Alter von einschließlich 6 Jahren:

  • Baby- und Kleinkinderschwimmen
  • Babymassage
  • Pekip
  • Baby-Yoga
  • Baby-Shiatsu
  • Elba (Spiel- und Bewegungsprogramm für Eltern und Kinder bis zum 1. Lebensjahr)
  • FenKid (Frühentwicklung des Kindes begleiten)
  • DELFI (Babys ab der sechsten Lebenswoche können mit ihren Eltern das gesamte erste Lebensjahr über an DELFI®-Kursen mit Babys im gleichen Alter teilnehmen. Die Babys genießen es, in einem wohlig warmen Raum ihre Umgebung zu entdecken)
  • FABEL (Fabel®-Kurse sind entwicklungsbegleitende Kurse für das erste Lebensjahr des Kindes. In festen, altersähnlichen Gruppen und in einer angenehmen Atmosphäre treffen sich Mütter, Väter und ihre Babys regelmäßig zu Austausch, Beobachtung und Spiel.)
  • Pikler (Der Ansatz basiert auf dem Wissen, dass ungestörte Bewegungsentwicklung, freies Spiel, respektvolle Kommunikation und aufmerksame Pflege die Grundlage für eine gesunde Persönlichkeitsentwicklung sind)

Den Antrag auf Kostenerstattung sowie die Teilnahmebescheinigung können Sie hier herunterladen.

Kinder ab 6 Jahre haben die Möglichkeit, zweimal jährlich an einem zertifizierten Präventionskurs teilzunehmen (2 x 160 Euro/max. 320 Euro jährlich, siehe auch "Erwachsene").

Nutzen Sie auch die Online-Angebote! Zum Beispiel:

Abnehmen mit Waya

pelvina-App: Das Online-Beckenbodentraining für Frauen

Wichtig:
Die Teilnahme an Aktivwoche, Well-Aktiv oder fitforwell gilt als ein Präventionskurs.

Kennen Sie schon unsere Kursdatenbank? In dieser finden Sie viele interessante Kursangebote aus Ihrer Region.

Hier geht es zur Kursdatenbank der "Zentrale Prüfstelle Prävention" oder scannen Sie mit Ihrem Smartphone den QR-Code ein.

Stand: 01.01.2022

<< zurück

Kontakt

Wie können wir Ihnen helfen?

Kontaktieren Sie uns:
phone 02304 9826 - 0
Wie freuen uns auf Ihre Nachricht!
expand_less
Mitglied werden
Online Geschäftsstelle
call
f