Schriftgröße anpassenSchriftgröße
STRG+ STRG-

Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

Unsere neuen Extras 2022

Leistungsübersicht (Auszug)


Osteopathie:

Die BKK VDN übernimmt sechs Sitzungen pro Kalenderjahr, max. 60 Euro pro Sitzung.
Mindestens einmal im Kalenderjahr ist eine ärztliche Notwendigkeitsbescheinigung vorzulegen.

 

Präventionskurse:

Wir übernehmen bei regelmäßiger Teilnahme die vollen Kosten für zertifizierte Präventionskurse, auch bei Fremdanbietern. Ob Bewegung, Ernährung, Entspannung – Sie haben die Möglichkeit, zwei Mal im Jahr an einem Kurs Ihrer Wahl teilzunehmen (max. 160 Euro je Kurs).

Zur Erstattung der Kursgebühren benötigen wir die Teilnahmebescheinigung

 

Schutzimpfungen:

Die BKK VDN übernimmt 100 % der Kosten für den Impfstoff sowie max. 22 Euro Arzthonorar pro Impfserie.

 

Arzneimittel:

Die Kosten für Ihre apothekenpflichtige Medikamente der Homöopathie, Phytotherapie und Anthroposophie zahlen wir für Sie in Höhe von 100 %, max. 100 Euro je Kalenderjahr.

 

Babybonus: 

Als Willkommensgruß für Ihren Nachwuchs erhalten Sie einen Bonus in Höhe von 150 Euro. Die Voraussetzung hierfür ist, dass Sie die Vorsorgeuntersuchungen U1 – U6 wahrgenommen haben und das Kind im 1. Lebensjahr alle Schutzimpfungen erhalten hat.

 

Schwangerschaftsplus: 

Sie erhalten folgende zusätzlichen Leistungen von uns:

  • apothekenpflichtige Arzneimittel mit den Wirkstoffen des Vitamin B-Komplexes, Jodid, Eisen, Magnesium und/oder Folsäure als Mono- oder Kombinationspräparate (ausgenommen sind vom GBA ausgeschlossene Arzneimittel sowie Nahrungsergänzungsmittel).
  • ph-Wert Testhandschuh
  • Geburtsvorbereitungskurs für den werdenden Vater
  • Ultraschalluntersuchungen für Frauen mit ärztlich diagnostiziertem erhöhtem medizinischem Risiko hinsichtlich körperlicher Fehlbildungen ihres ungeborenen Kindes
  • Toxoplasmose-Screening
  • Triple-Test
  • Feststellung von Antikörpern gegen Ringelröteln und Windpocken
  • Zytomegalie-Test
  • Streptokokken-Test
  • NIPT-Test
  • Erstsemester-Screening

Die genannten Leistungen übernehmen wir zu 100 %, max. 500 Euro je Schwangerschaft.

 

Hebammenrufbereitschaft: 

Ihre Hebamme ist in der Regel zwischen der 38. und 42. Schwangerschaftswoche rund um die Uhr für Sie erreichbar. Sollte Sie gerade eine Geburt betreuen, steht eine Vertretung zur Verfügung. 

Wir erstatten für unsere Kunden 100 % der Kosten für alle zugelassenen Hebammen, max. 300 Euro.

Bitte legen Sie uns die Rechnung vor.

 

Kurse für Kinder: 

Für die Kleinen zahlen wir bis zu einem Alter von einschließlich 6 Jahren die Kurse aus den Bereichen:

  • Baby- und Kleinkinderschwimmen
  • Babymassage
  • Pekip
  • Baby-Yoga
  • Baby-Shiatsu
  • Elba (Spiel- und Bewegungsprogramm für Eltern und Kinder bis zum 1. Lebensjahr)
  • FenKid (Frühentwicklung des Kindes begleiten)
  • DELFI (Babys ab der sechsten Lebenswoche können mit ihren Eltern das gesamte erste Lebensjahr über an DELFI®-Kursen mit Babys im gleichen Alter teilnehmen. Die Babys genießen es, in einem wohlig warmen Raum ihre Umgebung zu entdecken)
  • FABEL (Fabel®-Kurse sind entwicklungsbegleitende Kurse für das erste Lebensjahr des Kindes. In festen, altersähnlichen Gruppen und in einer angenehmen Atmosphäre treffen sich Mütter, Väter und ihre Babys regelmäßig zu Austausch, Beobachtung und Spiel.)
  • Pikler (Der Ansatz basiert auf dem Wissen, dass ungestörte Bewegungsentwicklung, freies Spiel, respektvolle Kommunikation und aufmerksame Pflege die Grundlage für eine gesunde Persönlichkeitsentwicklung sind)

Wir übernehmen zwei Kurse jährlich, max. 240 Euro pro Jahr.

 

<< zurück

Kontakt

Wie können wir Ihnen helfen?

Kontaktieren Sie uns:
phone 02304 9826 - 0
Wie freuen uns auf Ihre Nachricht!
expand_less
Mitglied werden
call
f