Aktuelles:

<p>Mehr erfahren</p> RUHR.TOPCARD

RUHR.TOPCARD

Erhalten Sie  Rabatt auf die RUHR.TOPCARD für Erwachsene!

<p>Mehr erfahren</p> Gesundheitsnachrichten

Gesundheitsnachrichten

Erfahren Sie hier die aktuellsten
Nachrichten aus dem Gesundheits-
bereich.

<p>Mehr erfahren</p> Gesundheit Online

Gesundheit Online

Machen Sie mit!

Die BKK VDN-Aktiv- und Gesundmodule finden Sie hier. Nutzen Sie u. a. den
Schlafcoach,
unseren Gedächtnistrainer,
oder den Stresstest.

<p>Mehr erfahren</p> BKK VDN Expertenchat

BKK VDN Expertenchat

Diskutieren Sie mit oder fragen Sie unseren Experten im
BKK VDN-Expertenchat. "Sport und Bewegung bei Diabetes" ist das Thema am Montag, 10. Juli 2017, 20:30 Uhr bis 22:00 Uhr.


     

<p>Mehr erfahren</p> BKK-webTV

BKK-webTV

Mit BKK-webTV bieten wir ein kostenloses Video- und Medienportal an. Informieren Sie sich über vielfältige Beiträge (Video- oder PDF). Unser aktuelles Thema: Die homöopathische Hausapotheke!

Nach oben bewegen Nach unten bewegen

Auslandsaufenthalt:

Die Europäische Krankenversichertenkarte (European Health Insurance Card, kurz EHIC) ersetzt seit 01.01.2006 den bisherigen Auslandskrankenschein bzw. die provisorische Ersatzbescheinigung. Einige wichtige persönliche Daten wie z. B. der Vor- und Nachname, das Geburtsdatum sowie die Gültigkeitsdauer (das Ablaufdatum) und die Kennnummer der ausstellenden Krankenkasse werden auf der Karte festgehalten. Es handelt sich hierbei ausschließlich um Daten, die für die Inanspruchnahme von Leistungen notwendig sind. Damit die Karte in allen europäischen Ländern erkannt und genutzt werden kann, sind zusätzlich das EU-Emblem und das Kürzel des ausstellenden Staates auf der Karte.

Die EHIC gilt in allen EU-Staaten sowie in Island, Liechtenstein, Norwegen, Schweiz und Großbritannien für die unmittelbar notwendige Behandlung und die fortlaufende Versorgung chronischer Erkrankungen z. B. Diabetes. Bei bewusster Wahl einer Behandlung im Ausland ist die Kostenübernahme vorher mit der BKK VDN abzusprechen. Dies gilt auch, wenn eine besondere medizinische Betreuung notwendig ist z. B. bei Dialysebehandlungen.

In einigen anderen Urlaubsländern können Sie mit einer Anspruchsbescheinigung ("Auslandskrankenschein") Ihrer BKK die Leistungen des dortigen Gesundheitssystems in Anspruch nehmen. Sprechen Sie uns hierzu vor Reisebeginn einfach an.

Für einen entspannten Start in den Urlaub laden Sie sich hier unsere Checkliste herunter.


Unser Tipp:

Vor einer Auslandsreise sollten Sie eine ergänzende private Auslandskrankenversicherung abschließen. Diese werden oft sehr günstig angeboten und decken beispielsweise die Kosten für einen medizinisch notwendigen Rücktransport nach Deutschland oder die Behandlungskosten in Ländern, mit denen kein Sozialversicherungsabkommen besteht, ab.



Vorbeugen ist besser als heilen! Denken Sie an Ihre Auslandsimpfungen!

Endlich Urlaub und nichts wie weg. Mit Ihrer BKK VDN gar kein Problem. Wir übernehmen für Sie, auch bei privaten Auslandsaufenthalten, alle Schutzimpfungen, die von der Ständigen Impfkommission (STIKO) für Ihr Reiseziel empfohlen werden. Zu diesen Impfungen zählen zum Beispiel Hepatitis A, Hepatitis B und Cholera. Zusätzlich übernehmen wir die Kosten für die Impfung gegen die Japanische Enzephalitis sowie die Malariaprophylaxe (abzüglich des gesetzlichen Eigenanteils). Weitere Informationen hierzu erhalten Sie bei der BKK VDN oder unter folgenden Links: 



Wir helfen Ihnen gerne weiter, damit Ihrem sorgenfreien Urlaub nichts mehr im Wege steht.

Allerdings bedeutet das Reisen in fremde Länder, eine Belastung für den Körper, z. B. durch andere klimatischen Bedingungen, fremden Speisen und Getränken, sowie die Zeitumstellung. Bei sorgfältiger Reisevorbereitung und Berücksichtigung einiger Verhaltensregeln vor Ort, können jedoch eine Vielzahl von Gesundheitsrisiken vermieden oder zumindest reduziert werden.

Informieren Sie sich daher rechtzeitig vor jeder Reise zu den medizinischen Gesundheitsrisiken in Ihrem Reiseland und lassen Sie sich von einem fachkompetenten Arzt individuell bezüglich der Impfempfehlungen beraten.

Gute Reise!


Impfberatung:

Ihre BKK VDN erstellt Ihnen kostenlos schriftliche Impfberatungen für das Inland und Ausland, die individuell für jede einzelne Reise ausgearbeitet werden.
Sie müssen lediglich einen kurzen Fragebogen ausfüllen und uns diesen per Post, Fax oder E-Mail zukommen lassen.

Download Fragebogen Inland
Download Fragebogen Ausland

 

Aktuelles:

<p>Mehr erfahren</p> RUHR.TOPCARD

RUHR.TOPCARD

Erhalten Sie  Rabatt auf die RUHR.TOPCARD für Erwachsene!

<p>Mehr erfahren</p> Gesundheitsnachrichten

Gesundheitsnachrichten

Erfahren Sie hier die aktuellsten
Nachrichten aus dem Gesundheits-
bereich.

<p>Mehr erfahren</p> Gesundheit Online

Gesundheit Online

Machen Sie mit!

Die BKK VDN-Aktiv- und Gesundmodule finden Sie hier. Nutzen Sie u. a. den
Schlafcoach,
unseren Gedächtnistrainer,
oder den Stresstest.

<p>Mehr erfahren</p> BKK VDN Expertenchat

BKK VDN Expertenchat

Diskutieren Sie mit oder fragen Sie unseren Experten im
BKK VDN-Expertenchat. "Sport und Bewegung bei Diabetes" ist das Thema am Montag, 10. Juli 2017, 20:30 Uhr bis 22:00 Uhr.


     

<p>Mehr erfahren</p> BKK-webTV

BKK-webTV

Mit BKK-webTV bieten wir ein kostenloses Video- und Medienportal an. Informieren Sie sich über vielfältige Beiträge (Video- oder PDF). Unser aktuelles Thema: Die homöopathische Hausapotheke!

 
240
320
480
640
768
Portrait
Landscape