Aktuelles:

<p>Mehr erfahren</p> Gesundheitsnachrichten

Gesundheitsnachrichten

Erfahren Sie hier die aktuellsten
Nachrichten aus dem Gesundheits-
bereich.

<p>Mehr erfahren</p> Gesundheit Online

Gesundheit Online

Machen Sie mit!

Die BKK VDN-Aktiv- und Gesundmodule finden Sie hier. Nutzen Sie u. a. den
Schlafcoach,
unseren Gedächtnistrainer,
oder den Stresstest.

<p>Mehr erfahren</p> Ärztliche Zweitmeinung

Ärztliche Zweitmeinung

Ihr behandelnder Arzt rät zu einer Operation oder hat eine Therapieentscheidung getroffen. Sie wünschen sich aber eine unabhängige Zweitmeinung von erfahrenen Spezialisten? Versicherte der BKK VDN können diese Leistung kostenlos für folgende Bereiche in Anspruch nehmen:

<p>Mehr erfahren</p> BKK VDN Facharzt-Service

BKK VDN Facharzt-Service

Sie erhalten keinen Facharzttermin? Wir unterstützen Sie, indem wir für Sie einen Termin vereinbaren.

<p>Mehr erfahren</p> BKK VDN Expertenchat

BKK VDN Expertenchat

Diskutieren Sie mit oder fragen Sie! Der BKK VDN-Expertenchat: "Immer funktionieren müssen - was Dauerstress mit uns macht" (Montag, 10. Dezember 2018, 20:30 Uhr bis 22:00 Uhr).

Nach oben bewegen Nach unten bewegen

Sind Sie Mitglied mit Anspruch auf Krankengeld (Arbeitnehmerin), erhalten Sie von Ihrer BKK VDN für die letzten sechs Wochen vor der Entbindung, den Entbindungstag und für acht bzw. zwölf Wochen nach der Entbindung Mutterschaftsgeld. Die 12-wöchige Schutzfrist gilt bei Früh- oder Mehrlingsgeburten oder wenn vor Ablauf von acht Wochen nach der Geburt eine Behinderung festgestellt wird.
Das Mutterschaftsgeld beträgt maximal 13 Euro kalendertäglich. Die Differenz zu Ihrem Nettoarbeitsentgelt zahlt weiterhin Ihr Arbeitgeber.

Zur Beantragung des Mutterschaftsgeldes reichen Sie einfach eine Bescheinigung über den voraussichtlichen Entbindungstag ein. Diese stellt Ihnen der Arzt oder die Hebamme vor der Geburt aus.

Frauen, die nicht in einem Arbeitsverhältnis stehen und dennoch Anspruch auf Krankengeld haben (z. B. Arbeitslosengeldempfängerinnen), erhalten Mutterschaftsgeld in Höhe des Krankengeldes.


Unser Tipp:

Wenn Sie familienversichert sind und in einem versicherungsfreien Arbeitsverhältnis stehen, erhalten Sie unter bestimmten Voraussetzungen vom Bund Mutterschaftsgeld in Höhe von maximal 210 Euro.
Genauere Informationen hierzu erhalten Sie beim Bundesversicherungsamt, Friedrich-Ebert-Allee 33, 53113 Bonn (Tel: 0228/6191888 oder Email an mutterschaftsgeldstelle@bva.de).
Die Beantragung des Mutterschaftsgeldes in diesen Fällen ist auch online unter http://www.mutterschaftsgeld.de/ möglich.


Nun ist der neue Erdenbürger endlich da, aber was muss man als Eltern/Elternteil alles beachten? Auch hier geben wir Ihnen wichtige Informationen:

Damit Ihr Kind sofort in die kostenlose Familienversicherung (Antrag zum Herunterladen hier) aufgenommen werden kann, melden Sie es direkt nach der Geburt mit einer Geburtsbescheinigung bei uns an. Ihr Kind erhält dann innerhalb weniger Tage eine eigene Versichertenkarte.

Durch Früherkennungsuntersuchungen sollen mögliche Gefahren für die Gesundheit Ihres Kindes abgewendet werden. Darum übernimmt Ihre BKK VDN die Kosten für 14 wichtige Vorsorgeuntersuchungen. Ihr Kind erhält zwölf Untersuchungen vom Tag der Geburt an bis zur Vollendung des 10. Lebensjahres, eine Jugenduntersuchung im 14. Lebensjahr sowie eine Untersuchung zwischen dem 16. und 17. Lebensjahr, bei Vorlage der Versichertenkarte beim Arzt.

 

Aktuelles:

<p>Mehr erfahren</p> Gesundheitsnachrichten

Gesundheitsnachrichten

Erfahren Sie hier die aktuellsten
Nachrichten aus dem Gesundheits-
bereich.

<p>Mehr erfahren</p> Gesundheit Online

Gesundheit Online

Machen Sie mit!

Die BKK VDN-Aktiv- und Gesundmodule finden Sie hier. Nutzen Sie u. a. den
Schlafcoach,
unseren Gedächtnistrainer,
oder den Stresstest.

<p>Mehr erfahren</p> Ärztliche Zweitmeinung

Ärztliche Zweitmeinung

Ihr behandelnder Arzt rät zu einer Operation oder hat eine Therapieentscheidung getroffen. Sie wünschen sich aber eine unabhängige Zweitmeinung von erfahrenen Spezialisten? Versicherte der BKK VDN können diese Leistung kostenlos für folgende Bereiche in Anspruch nehmen:

<p>Mehr erfahren</p> BKK VDN Facharzt-Service

BKK VDN Facharzt-Service

Sie erhalten keinen Facharzttermin? Wir unterstützen Sie, indem wir für Sie einen Termin vereinbaren.

<p>Mehr erfahren</p> BKK VDN Expertenchat

BKK VDN Expertenchat

Diskutieren Sie mit oder fragen Sie! Der BKK VDN-Expertenchat: "Immer funktionieren müssen - was Dauerstress mit uns macht" (Montag, 10. Dezember 2018, 20:30 Uhr bis 22:00 Uhr).

 
240
320
480
640
768
Portrait
Landscape